Gästebuch

Euch hat ein Konzert gefallen oder unser neues Video haut Euch vom Hocker? Lasst es uns wissen!

Das Gästebuch enthält 667 Einträge

  1. Ihr Beiden,

    wo findet in diesem Jahr Eure Schwarze Weihnacht statt???
    Schöneweide im letzten Jahr war zwar keine echte Alternative zum BKA, aber besser als gar nicht )-:

    BG Wieland

    Antwort vom 16.12.2016
    Hallo Wieland,
    soeben sind die Aktulisierungen der neuen Livetermine online gegangen.

    Viele Grüße
    M+T

  2. Hallo Schneewittchen,
    sehen wir uns auf dem Autumn Moon in Hameln bei Oberer Totpunkt und/oder Das Ich? Ich bin ganz gespannt. Auf dem Mera Luna habt Ihr uns auch überrascht.
    Die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Das Programm auf dem Autumn Moon ist dieses Jahr super, mit Euch wäre es bombastisch.

  3. Am 5. Oktober 2016 um 12:01 Uhr schrieb Michel Mardaga

    Hallo,
    könnt ihr mir sagen, wo ich die Noten (Klavier und Gesang) von „Der Tod hat sich in sie verliebt“ finden kann? Oder könnt ihr sie mir vielleicht an meine e-Mail-Adresse senden, falls vorliegend?
    Gibt es desweiteren eine instrumentale Version des Liedes, die man als MP3 runterladen kann?
    Im Netz habe ich leider nichts gefunden…
    Ich würde mich sehr freuen auf eine Antwort.
    Herzliche Grüße 🙂

  4. Hallo ihr Zwei,

    wann seid ihr mal wieder für ein Konzert, wie vor einigen Jahren in der Theaterfabrik in Leipzig?

  5. Danke, dass ihr Zürich beehrt und bereichert habt.
    Bitte kommt wieder! 🙂

  6. Vielen Dank für den tollen Abend im Renitenz in Stuttgart heute abend!

    Leider waren es nicht viel mehr Zuhörer als letztes Jahr zur selben Zeit am selben Ort…

  7. Hallo Schneewittchen.
    Ich habe gemeinsam mit meiner Frau Ihre Gesangsdarbietung zum ersten Mal im Rahmen der Stuttgarter Nacht wahrgenommen.
    Ich war sehr beinduckt von den Lied Texten und über die ausdrucksvolle intensive Stimme. Ein Genuss Ihnen zuzuhören. Für diese Darbietung hätte Sie ein professioneller Publikum verdient. wie an diesen Abend.
    Wir wünschen Ihnen für die Zukunft viel Erfolg und viele Engagements.

    Liebe Grüße

    Andrea & Manfred Linseisen

  8. Am 24. Juli 2015 um 09:41 Uhr schrieb Sapphia Dusterbraut

    Liebe Marianne,
    lieber Thomas,

    vielen Dank für Eure Musik!

    Ich sehe ab von dem üblichen Geblubber und erzähle Euch von ihrer Wirkung auf mich:

    Aufgrund Ausgrenzung, Diskriminierung, Aussiedlung, Obdachlosigkeit und Zwangspsychiatrisierung -- ich bin transidentisch -- wurde ich schwer depressiv (beinahe manisch), unternahm vielfache (Pseudo-) Suizide und begann mit schädlichen Substanzen und SVV (Borderlininerin).

    Nichts konnte mich halten, niemand half, nichts baute mich auf, insbesondere, nachdem mir meine Kinder weggenommen wurden.

    Eine Mitpatientin, die ich in einer DBT-S kennen lernen durfte und die ich inzwischen als meine Freundin Wert schätze, stellte mir Eure Musik vor.

    Wow! Ich fand die Kraft, mich zu beschweren, weil ich nicht arbeiten darf, ich habe inzwischen jegliche Einnahme von Chemikalien („Medikamente“ zum Ruhigstellen) verweigert. Ich habe Hoffnung entwickelt!

    Eure Musik hatte daran einen großen Anteil.
    In tiefster Krise hatte mich Erica mit „Unter Null“ gehalten.

    Ich hoffe, meine kleine Geschichte bestärkt Euren Weg.

    Ich würde Euch so gern einmal lebendig und auf der Bühne erleben. Leider kann ich mir nicht einmal ein U-Bahn-Ticket in meinem eigenen Wohnort leisten … *seufz*

    Alles Liebe für Euch <3
    Goth bless you.
    Mutter Gaia möge Euch umarmen.

    Euer Fan Sapphia (*)

    (*) Das ist nicht mein realer Name aus Angst vor all den Hohlköpfen, die mich so gern bedrohen und unerwartet schlagen.

  9. Kurz und knapp: Ich liebe eure Musik! Wann kommt ihr das nächste Mal ins Ruhrgebiet? Beste Grüße!

  10. Tausend Dank für euer hammerschönes Album „Für die Liebe sterben“, das mich seit Tagen begleitet und bezaubert.
    Ich finde es ganz einfach großartig. Es steckt voller wunderbarer Geschichten und dunkler Sehnsuchtsmärchen. Die Musik ist unglaublich abwechslungsreich und vielschichtig mit all ihren Facetten: Verträumte Melodien, wechseln mit sich schrägen Tönen ab, die mich berühren und in mir vergessene Türen öffnen. Dann wieder erschüttern sie mich kraftvoll, rocken mich durch den Tag, machen mir unglaublich Mut, heilen mich ein bisschen und erinnern mich wieder an das Wesentliche. Die genial eingebauten Hintergrundgeräusche ziehen mich in Tagträumen hinaus aufs Meer, in den in den Dschungel Afrikas oder auf die Kirmes meiner Kindheit. Ich habe das Gefühl durch ein berauschendes Universum zu düsen. Was für eine Klangtiefe!!!

    Ich freue mich schon auf das nächste Konzert in Hannover, auf dem ich auf jeden Fall wieder dabei sein will. Ich liebe eure Shows, die immer wieder ganz großes Kino für mich sind!!!
    Danke, Marianne, für deine Power, mit der du den Laden rockst und uns alle mittreißt!
    Danke, Thomas, für dein unglaubliches Strahlen und deine Freude, das tief aus deinem Inneren kommt und mich jedes Mal berührt, wenn du Musik machst!
    Ehrlich: Ihr haut mich immer wieder um!!!
    Lieben Gruß
    Sylke

  11. Hier der Link zu unserwer CD Kritik „Für die Liebe Sterben“ von Euch!

    http://www.backagain.de/db/kritik.php?wort=4844

  12. Am 19. April 2015 um 15:01 Uhr schrieb ruff herbert

    klasse , super, fantastisch, bin hin und weg , habe die cd für die liebe sterben erhalten , vielen dank und weiter so , gruss Herbert

  13. Hi! Just found your perfect video Rosengarten and learned about your band. Thank you, you create wonderful things!

  14. Danke für den supertollen Abend heute in der Feuerwache. Jetzt ist Vorfreude auf die neue CD und das nächste Konzert angesagt!!! Macht unbedingt weiter so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.